Das Land kann die Provinzen in dem Land essen: Guangdong gewinnt 4-mal mehr als 1 Jahr | Restaurants Ranking | Maximale Provinz

Vor ein paar Tagen gab China Hotel Association das “Jahr von China”, 2014, die beste Provinz des Landes ist Guangdong, der Catering-Umsatzerlöse ist 283,66 Milliarden Yuan, der erste Platz in dem Land, Jiangsu rangiert dritter.

Nach dem “kalten Winter” im Jahr 2013, was ist die Situation im Jahr 2014? Im High-End-Catering-Markt, der öffentliche Gastronomie-Markt, den Hottopfmarkt, den Fast-Food-Markt und den Western-Food-Markt, der 2014 Geld verdient? Wer ist das höchste Geschäft? Welche Art von Catering-Markt kauft viel Umsatz? Die Daten im Bericht sind in einer klaren Liste der Operationen des Marktes Chinas Catering Industry Market im Jahr 2014. Umfassende neue BEIJING-Nachrichten usw.

2014 Restaurant Einkommensrangliste

1 Guangdong.

2 shandong.

3 Jiangsu.

4, Henan.

5, Zhejiang.

6, Sichuan.

7, Hebei.

8, Hubei.

9, Liaoning.

10, Hunan.

15, Shanghai.

19, Peking.

Lesen des jährlichen Catering-Berichts

Wer abiball kleider kann ich essen? Guangdong isst 4-mal in Peking für ein Jahr

In den letzten Tagen, in der 4. China-Hotel-Industrie-Entwicklungskonferenz, erteilte der China-Hotelverband den “China Catering Industry Geschäftsbericht”, dass die Wachstumsrate des nationalen Restaurants im vergangenen Jahr den Rückgang des Rückgangs in drei aufeinander folgenden Jahren gekündigt hat, und das Catering-Einkommen erreichte das Wachstum von 2786 Milliarden Yuan, das Wachstum von 2786 Milliarden Yuan. 9,7%, Massen-Speisung machte 80%, starkes Wachstum aus.

Han Ming, Präsidentin of China Hotel Association, das auf dem Catering-Markt eingeführt wurde, ist der High-End-Catering-Konsum erheblich zurückgegangen, und der Massenverbrauch ist platzen, heißer Topf, Fast Food, Western Food usw. kontinuierliches Wachstum. “Chinas Restaurant-Catering-Industrie bietet eine neue Merkmale der Massentransformation, Strukturoptimierung, Leistungsumwandlung.” Darüber hinaus gibt es drei Provinzen in den Maßnahmen von mehr als 20 Milliarden letzten Jahres, was Guangdong, Shandong, Jiangsu, ist.

Der Jahresbericht der Gastronomiebranche zeigt, dass das nationale Essensertrag im Jahr 2014 2786 Milliarden 2786 Milliarden Yuan erreichte, in der der Umsatz von Volkswagen 80% im Gesamtumsatz erreichte. Im Vergleich zum Vorjahr sank der High-End-Catering-Betreiber um 6%, pro Kopfverbrauch sank im Vergleich zu 20% gegenüber dem Vorjahr, und der durchschnittliche Bruttogewinnmarge sank um 8%; Die öffentliche Gastronomiebranche stieg um 12%, und der Pro-Kopf-Verbrauch stieg um 15,2% und der durchschnittliche Bruttosatz stieg um 15,2%. 0,3 %. Darüber hinaus ist der heiße Topf, das Fast-Food-Wachstum das schnellste, und 2014 arbeitet um 16,5%, 11%.

Durch diesen Trend führte der Bericht darauf hin, dass fast 80% der Cateringunternehmen ihre neuen Markenprogramme in diesem Jahr geäußert haben. Gleichzeitig haben 71% der Unternehmen, in diesem Jahr strategische Investitionen einzuführen.

Darüber hinaus gibt es drei Provinzen im Mahlzeitumsatz von mehr als 200 Milliarden letztes Jahr, für Guangdong, Shandong, Jiangsu, einschließlich Guangdong-Leuten, um “ESS”, und der im vergangene Jahreseinsatz erreichte 283,66 Milliarden Yuan, ein Anstieg von 8,3% gegenüber dem Vorjahr. Beijing im vergangenen Jahr ist jedoch nur 71,3 Milliarden Yuan, und der 19. Platz ist der 19. Platz, und es ist die einzige Provinz und die einzige Stadt, die negativ wächst.

Han Ming hat darauf hingewiesen, dass traditionelle Hotel-Catering-Unternehmen auch einen guten Job in Geschäfts- und Modellinnovationen, wie dem hohen, egal, ob der gesamte Service mehr Add-to-Chief, tun sollte. Entspannung, äußere Takeaway, Halbzeuge, O2O usw., es gibt einen breiten Platz.

Wer ist das einsamste? High-End-Catering-Industrieabnahme

Seit der niedrigsten Geschwindigkeit in Chinas Cateringbranche im Jahr 2013 ist das nationale Speisesance 2013 im Jahr 2014 um 9,78 Milliarden Yuan gestiegen, ein Steigerung von 9,7% gegenüber dem Vorjahr und beschleunigte im Vorjahr um 0,7 Prozentpunkte und beendete den Rückgang des Wachstums im ständigen Wachstum in drei aufeinander folgenden Jahren. Der High-End-Konsummarkt ist jedoch erheblich zurückgegangen.

Nach Angaben des “Berichts” -Daten in der Umsatz- und Zusammensetzung des Umsatzes ist die High-End-Speiseimindustrie um 6% gesunken, und es ist der einzige Geschäftszustand der fünf Lebensmittelarbeiter.

Laut der Analyse des “Berichts”, im Jahr 2014, im Rahmen des Geltungsbereichs des nationalen makroökonomischen Wachstums und der acht Bestimmungen, betrat Chinas Catering-Industrie die Tiefenübergangszeit, und das hohe Wachstum von zwei Ziffern wurde auf eine Reihe von Ziffern umgewandelt. Von der hohen Wende zu klein und schön. Die Gastronomiebranche ist deutlich gesunken, und der private Verbrauch erhöht sich weiterhin; Der High-End-Verbrauch ist deutlich zurückgegangen.

Mit dem anhaltenden Anstieg des rationalen Verbrauchs in der Öffentlichkeit ist auch der Verbrauch zwischen dem Paket signifikant reduziert, und der Online-Verbrauch stellt einen schnellen Anstieg auf. Und 80 nach dem Verbrauch, der Freizeiturlaub der Menschen, der Hochzeitskonsum, bleibt stark.

Derzeit ist der Markt der Chinas Catering-Verbrauchsmarkt in die 8090 ERA, Mobile Internet und Big Data usw. eingegangen. Die Umweltveränderungen der Branche waren noch nie beispiellos, und die Branche weist auf kleine und schöne, schnelle Mode und langsame Boutiquen auf. Mit der schnellen Entwicklung des aufstrebenden Alters stehen traditionelle High-End-Shops der Überlebenskrise unvermeidlich.

“Das Konzept des Verbrauchskonsums basiert auf dem High-End-Verbrauch der Strecke der Noten, und nun wird es allmählich in den rationalen Konsum verwandelt.” Manager Liu, eine Drei-Sterne-Speisesorte.

Im Falle einer Änderung des Anteils von Lebensmittel- und Getränkernunternehmen steht der 5-jährige Catering-Markt mit sechs Kosten auf sechs Kostendrücke. Dazu gehören Rohstoffkosten, Mietkosten, Mensch-, Energiekosten, Gesamtsteuer- und Gebührengesetze und sonstige Kosten.

China Hotelverband.

Im Jahr 2014 waren die besten Provinzen des Landes Guangdong und den Essensumsatz von 283,66 Milliarden Yuan, der zuerst im Land, Jiangsu ist dritte in dem Land.

Guangdong: Wir haben viermal in Peking ein Jahr gegessen, und es ist Boss würdig!

Shandong: Kannst du sagen, dass meine große Shandong grundsätzlich kein Gemüse gegessen hat, ist es trinken?

Sichuan: Wir sind sechs? Ich akzeptiere es nicht, ich akzeptiere es nicht!

Peking: Hey, was wird es gegessen?

Jiangsu: Huaiyang Cuisine, die Welt, lecker!

Shanghai: Lassen Sie uns das Essen verfeinern, die Details, konkurrieren Sie nicht mit Ihnen.

Wer ist das beliebteste? Der durchschnittliche Nettogewinnwohnsitz in der heißen Pot-Industrie

Nach Angaben des High-End-Catering-Marktes verlassen sich der High-End-Catering-Markt im Wesentlichen auf den Umsatz des Umsatzes auf dem High-End-Catering-Markt und dem öffentlichen Catering-Markt; Das Hott-Pot-Restaurant setzt hauptsächlich auf den Konzernkaufverkäufe, bilanziert um 14% des Umsatzes; Lebensmittelverarbeitung im Fast-Food-Markt Der Startverkäufe ist relativ hoch und erreicht 25%. Westernfutter setzt sich hauptsächlich auf den Verkauf von Getränken, um 7% zu berücksichtigen.

Im Falle der Berechnung der Rentabilität jedes Unternehmens ist der durchschnittliche Bruttogewinnmarge der Fast-Food-Markt mit einer Sekunde der heiße Pot-Markt, und der durchschnittliche Bruttogewinnmarge beträgt 58%. Zweitens beträgt der Volkswagen Catering-Markt 56%. Obwohl der heiße Pot in der durchschnittlichen Bruttogewinnmarge niedriger ist als der Fast-Food-Markt, ist der durchschnittliche Nettogewinn das höchste, von 9,2% erreichbar, der oben vom 5. Essen wird.

Die Expertenanalyse glauben, dass diese Statistiken sehr in Einklang mit dem Status Quo sind. Obwohl unter den Auswirkungen externer Umgebungsvariationen wie mobiles Internet und große Daten, steht die Cateringindustrie auch gegenüber Änderungen, aber nicht alle Formulare haben sich an diese Änderung angepasst. Nehmen Sie den Gruppenkauf als Beispiel an, nicht alle Lebensmittel und Schläger sind geeignet. Hot Pot eignet sich sehr gut für den Gruppenkauf aufgrund seines hohen Gewinnraums und des relativ einfachen Produktionsprozesses. Demnach ist in der chinesischen Catering die Zahl auch der heiße Topf. Dies liegt daran, dass die Kosten für den heißen Topf relativ niedrig sind. Zum Beispiel sind die Rohstoffe halbfertige Produkte. Wenn die Brennstoffgebühren nicht produziert werden, retten sie direkt die Kochgebühren, und die Angestellten sind meistens das Verarbeitungspersonal, und die Gehaltskosten sind ebenfalls gering. Diese Funktionen werden zu einem hochwertigen Geschäft. So ist es auch am besten zu kaufen.

(Originaltitel: Wer kann in verschiedenen Provinzen essen? Guangdong Residential Jiangsu Dritter)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *