Nanjing ist vermutet, dass die Longjiang Shipyard-Site der Ming-Dynastie, Zeng Zhenghe Xiaoxian Schiff | Ming-Dynastie Longjiang Werft | Zheng er Xiaoxi

Zhongxin NaNJing am 6. Mai (Tian Wen) am 6. Mai (Tian Relikte. Zhao Zhigang, stellvertretender Generalsekretär von Zheng und Research Association, Provinz Jiangsu, gab Relikte und ging zur Site-Site, um den Standort zu sehen. Der Gelände ist wahrscheinlich der Longjiang Shipyard-Site, Longjiang Shipyard hat ein Schiff mit der Schatzschifffabrik gebaut, um ein Schiff zu bauen.

Am Morgen kam Wang Shiqing an den Ort, an dem der Reporter zu ihm kam, Hongwu Tongbao-Münze, Anker, Krawatte, Tank, Shell-Stück, 镣 镣, braune Schuhe, Porzellanfragmente usw., groß und klein. Wang Shiqing sagte, dass diese Relikte in der Baustelle des internationalen Versandzentrums Changjiang, Nanjing, hauptsächlich Meereskomponenten, verschiedene Werkzeuge und Utensilien, Versandeinrichtungen, Waffen usw., Materialien, Holz, Eisen, Kupfer, Silber, Stein, Stein , Braun, keramisch usw.

Basierend auf diesen Relikten im Zusammenhang mit Schiffen, Schiffbau, hat Wang Shizhen einen Überblick über eine große Anzahl historischer Materialien und investiert, dass der Standort wahrscheinlich die Drachen-Werftseite in der Ming-Dynastie ist.

Für diese Inferenz, Zhao Zhigang, stellvertretender Generalsekretär des Generalsekretärs von Zheng und Research Association, der Provinz Jiangsu, äußerte seine Anerkennung. Er sagte, dass laut der “Longjiang Shipyard” in der Ming-Jiaqing-Zeit, “Longjiang Shipyard” -Datensätze, “Hongwu zuerst, nämlich der Nordwesten der Stadt, der Fabrikschiffbuilding, seine Geometer in der Stadt an, westlich an Qin Huaiwei Militärs, Nordwest-Arrust Die Tür der Tür, der erste Tag der Live-Galerie der Menschen (Breite einhundertfünfunddreißig Fuß), dem Süden des Linkens, der rechten militärischen Basis, dem nördlichen Nanjing-Ministerium für Martialies und Peng Cheng Zhangtian (354 Meter in der Welt). ” Die Datensätze stehen im Wesentlichen überein mit dem aktuellen Standort des Standortes.

Zhao Zhigang sagte, dass verglichen mit der Schatzfabre des Baues von Zheng He Xiaoxian-Schiff, die Geschichte der Longjiang-Werft ist eine lange Geschichte. Die Schatzschifffabrik ist die drei Jahre des Ming Yongle, und die Longjiang-Werft kann zurück in die südliche Song-Dynastie zurückgeführt werden. Laut der “Longjiang-Werft” richtete der Gerichtshof auch die Drachen-Dike-Abteilung und den Organisationsvorstand und andere Institutionsmanagementvektoren und aus dem ungeladenen Bootsanker, der Ruder kommt, die Longjiang-Werft hat auch tausende Tonnen produziert. Das Meeresboot ist zu sehen, dass die Größe der Gebäudewaage ist.

Zhao brautmutterkleider 2017 Zhigang sagte, dass Longjiang-Werft auch tausend und untrennbar miteinander verknüpfte Schatzschiffe haben sollte. Die Schatzschifffabrik ist eine große offizielle Werft, die von Ming Chengzu Zhu Xi für Zheng er ist, er ist westlicher Yuality. Longjiang Shipyard befindet sich in der Nordufer des Flusses Qinhuai im Nordwesten von Nanjing-Stadt. Jetzt liegt Jieting Road am südlichen Ende der Zhongshan North Road; und die Schatzschifffabrik befindet sich in der Mitte der Stadt Qinhuai in Chengxi, die beiden Pflanzen sind nicht weit von der Ferne entfernt, aber der Fluss ist nicht weit entfernt, aber der Fluss ist konfrontiert. Sie sind zwei verschiedene Werften, und es gibt eine Koexistenzbeziehung zwischen den beiden.

“Yongle drei Jahre, Zheng er zuerst unter dem Western Ying, und im selben Jahr baut nur Schatzfalte. Zheng Er ist erstmals, so viele Schiffe, so viele Schiffe, die nicht von der Schatzschifffabrik geschaffen werden.” Zhao Zhi-Gang glaubt, dass Zheng er zuerst Die große Mehrheit der Schiffe im westlichen Ozean wird von Longjiang Shipyard erstellt.

Longjiang Shipyard bietet Stoff und technische Unterstützung für den frühen Zheng er unter dem Westen. “Zheng Er ist Western Flotte mehr als 200 Boote. Die Größe ist anders. Das große Schiff wird in der Schatzschifffabrik hergestellt. Viele der anderen kleinen Boote werden in Longjiang-Werft hergestellt.”

In Bezug auf die genaue Lage der Entdeckung und der genauen Lage der Longjiang-Werft sagte Zhao Zhi Gang und Wang Shiqing, dass die Kulturreliktabteilung von Nanjing auch eine weitere Bestimmung benötigte. Sobald bestätigt wurde, hoffen sie, dass die kulturellen Relikte archäologische Ausgrabungen durchführen können, um die Site der Longjiang-Werft zu schützen. (Fertig)

(Originaltitel: Nanjing Ming Dynasty Longjiang Werft Shipyard Site oder Tau hier, Zeng Zheng He Xiaoxiao)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *