Ding-Buch Miao-Mutter, das Unternehmen ist noch offen, das Unternehmen eröffnet noch BUCHMIA | Illegale Operation

Chen Yufeng.

Am zweiten Tag nach dem “High-Speed ​​Rail-Sisher” -Bookmark (dieser Name ding Yu Hexin) wurde seine Tochter Hou Junxia auch mit illegalen Geschäftssünden zu 7 Jahren Gefängnis verurteilt, und das Anwesen war 80 Millionen Yuan.

Am 17. Dezember führte das zweite Intermediate-People des Peking ein Urteil des Erstinstitors von Hou Junxia, ​​dem Manager der Shanxi-Kohle-Import- und Exportgruppe, Peking Century Tongxing Investment Co., Ltd.

Akkreditiertes illegales Geschäft.

Am 24. September 2013 wurde der gesetzliche Vertreter der Beijing Boxing Investment Management Group Co., Ltd., der Bestechung vermutet, und die illegalen Geschäftsverbrechen wurden in Peking zweites intermediäre Volksgericht gehört. Während des Prozesses ist Hou Junxia der öffentlichen Sicht ausgesetzt.

Xinhua News Agency, im Falle von Ding Bookmia, nach dem Inspektionsgehalt der Staatsanwaltschaft, der Büchermine und seiner Tochter HOU Junxia wurden von Direktor er Hongda, der Direktor der ursprünglichen Eisenbahnabteilung, gegeben, der untersucht und die Sündhaftigkeit reduziert wurde. Die Mutter und die Tochter “finden Sie jemanden, der Aktivitäten findet, wurde 44 Millionen Yuan betrogen. Demnach ist Hou Jun Xia eine Frau in Ding-Buchmine.

Am 17. April 2013 wurden 5 Personen, darunter Hou Junxia, ​​in Peking zweites Haus versucht. Es wird berichtet, dass der Fall 3 Milliarden Yuan beteiligt ist, Ding Yuxin unterliegt nicht der gleichen öffentlichen Staatsanwaltschaft. (Verwandte Berichte siehe diese Zeitung am 16. “Ding Yuxin, wie man die größte Korruption des Eisenbahnsystems” ein Blatt wird).

Es gab 5 Angeklagte in der illegalen Betriebe dieser Studie, und Hou Junxia wurde als vierter Antoter aufgelistet, und der Rest des Angeklagten war hauptsächlich im Anbieter von Bieten im Eisenbahnbauprojekt, der “Middleman” -Aftware. Unter ihnen, Hu bin et al. Huin, der Vorsitzende von Nanchang, Jiangxi, Jiangxi, beschuldigt das Verbrechen des illegalen Geschäfts.

Laut einer informierten Person, November 2008 bis November 2009, Dingbuch Miao, Hou Junxia, ​​um Hongdas Baggerbeziehungen zu unterstützen, und gewann sie von der leichten Behandlung und wurde von Liu Lin und anderen drei (Disziplinarin), um das Geld auf insgesamt 30 Millionen Yuan und Walvolk zu betrügen. Eins (die Deadily of Money ist 800.000 Yuan). Im Juni 2010 wollte Liu Lin auch die beißenden Sämlinge auf dieselbe Weise betrügen, dass Hou Junxia 17 Millionen Yuan, nicht erfolgreich war.

Im November 2009 wurde Hongda aufgrund unbekannter Sünde Bestechung und Riesiges Eigentum auf 4 Jahre im Gefängnis verurteilt.

Nach Angaben der Nachrichten der Staatsanwaltschaft zwischen 2007 und 2010 stimmte der Angeklagte Zheng Peng, Hu Bin, Gan Xinyun, Hou Junxia, ​​Guo Yinger mit dem Unternehmen des Bidding Railway-Projekts zu und hilft dem gewinnenden Angebot auf bezahlte Weise. Anschließend intervenierte die Bookmine mit dem relevanten Personal des Eisenbahnministeriums mit mehr als 50 Eisenbahnen-Projekten für 23 Bid-Unternehmen mit illegalen Geschäften von 1,788 Milliarden Yuan.

Im März 2010 versteckte sich die Bookmine nach einer Weile nach einer Weile, nachdem er von den jeweiligen Abteilungen getroffen wurde. Aufgrund niemandem, das vom Bidding-Intermediärprojekt ausgehandelt wurde, arrangierte die Bookmine Hou Junxia als finanziell, Hou Junxia war in diesem Fall beteiligt. Am 24. Dezember verhaftete Peking-Polizei Hou Junxia.

Beijing Enterprise Credit Information Network Xinhua-News-Agentur wurde festgestellt, dass der Status der BOSS Investment Management Group Co., Ltd. als “Eröffnung” angezeigt wird, und der gesetzliche Vertreter zeigt immer noch Ding Yuxin an. Seit August 2006 wurde die BO YU Investment Management Group Co., Ltd. von Ding Yu’s Capital finanziert. Der Kapitalbetrag von 100 Millionen Yuan. Hou Junxia verbrachte einen Kapitalanteil von 75 Millionen Yuan, und die Mutter und Tochter teilen den Gesamtbetrag des eingetragenen Kapitals der Gesellschaft. 70%. 70%. Die Website zeigt, dass die letzte jährliche Inspektion der letzten jährlichen Inspektion des Unternehmens 2012 ist. Das Eigenkapital des Unternehmens wurde vom Peking Zweitens des Peking-Volksgerichts eingefroren. Derzeit ist es noch in einem Gefrierzustand.

Hou Junxia und Bergkohlegruppe

Der “erste finanzielle tägliche” Reporter durch die industrielle und kommerzielle Informationsanfrage des Unternehmens, Shanxi-Kohle-Import- und Exportgruppe Beijing Century Tongbao Investment Co., Ltd. ist ein hundertprozentiges, eingetragenes Kapital von 20 Millionen Yuan, und der juristische Vertreter ist Hou Junxia.

In der Spalte des “Enterprise-Hauptpersonals” stellte der Reporter fest, dass Hou Junxias Identität der Exekutivdirektoren und Manager ist. Der Supervisor des Unternehmens ist du Jianhua-Shanxi-Kohle-Kohle- und Exportgruppe Ehemaliger Vorsitzender, Parteisekretär.

Dieser Reporter stellte fest, dass Shanxi Coal Import and Export Group Co., Ltd. auch ein großer Anleger in Peking Century Tongxing Investment Co., Ltd., Shanxi-Kohle-Import- und Exportgruppe ist.

Öffentliche Informationen zeigen, dass du Jianhua als stellvertretender Direktor der Finanzabteilung der SHANXI-Kohle-Import- und Exportgruppe Co., Ltd., dem stellvertretenden Direktor der Finanzabteilung, dem Leiter der Finanzabteilung, Shanxi Hongyu Jiaohua Co., Ltd. und dem Manager von Hong Kong Jiao Factory, Jincheng Company Manager, gedient , Der stellvertretende Manager von Shanxi-Kohle-Import und Exportgruppe Co., Ltd, Direktor, Vorstandsvorsitzender des Vorstands der öffentlichen Buchhalter und der Zhike-Transportgeräte (Sino – ausländische Joint Ventures) Co., Ltd Vorsitzender, Parteisekretär.

Laut vorherigen Berichten wurde DU JIANHUA am 26. Juni 2012 von vermuteten Ding Bookmade untersucht.

Du Jianhua wurde aufgrund der großfinanzierten Enterprise Zhike Transportation Equipment Equipment Co., Ltd. (im Folgenden als “Zhiso Company” bezeichnet) untersucht und als Bookmine ding.

SHANXI COAL-Import- und Exportgruppen- und Ding-Büchergruppe kontrollierte Box- und Zhongli-Investitionen des Railway-Abteils im Jahr 2006 gründeten im Jahr 2006 gemeinsam die Gesellschaft mit einem eingetragenen Kapital von 150 Millionen Yuan, davon 40 Millionen Yuan in der Hauptstadt, von denen 40 Millionen Yuan in der Hauptstadt 40% beträgt. .

Das Hauptgeschäft von Zhike ist die Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Zugkomponenten. Der Produktionsworkshop ist hauptsächlich in Hochgeschwindigkeits-Rad-Produktionslinien, Hochgeschwindigkeitsachsenproduktionslinien, Kreisverkehrproduktionslinien und mehr als 80% des Geräts, der meisten Ausrüstung aus europäischen Importen unterteilt. Der Hauptteil des Zuges ist eine der neun wichtigen Technologien der WWU, und der Marktbedarf ist riesig und kontinuierlich.

Informierte Leute sagten, dass Zhimo’s Establishment im Hochgeschwindigkeits-Rail-Ausrüstungsversorgungsmarkt riesige Rundenrunden erhalten soll.

Vor dem Frühlingsfest im Frühjahrsfest im Jahr 2012 nahm Ding Büchergoon die Untersuchung der zentralen Disziplin-Inspektion an, und der Eisenbahnsystem gegen Korruptionsvorhang wurde abgetrieben.

(Originaltitel: brautkleid elegant schlicht spitze Dingbuch Miao Mutter und weibliche verurteilte Firmenstaat “Öffnen”)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *