Leckunfall in Xining, Qinghai, ist eine wirksame Kontrolle | Erdgas-Pipeline-Leckage

Zhongxin Net Xining 17. Dezember (Hu Guilong Luoyong) 16:12, der natürliche Gas vergrabene Rohrleitungsunfälle trat in der Wuyi Road, der Wuyi-Straße, der Xining City auf, um eine ernsthafte Situation zu verhindern, die Xining City-Notfallabteilung lancierte eine Reaktion auf Level Kontrolle, Kontrolle, Verbot von Fahrzeugen und Fußgänger, indem sie durchlaufen.

Der neue Netzwerkreporter kam um 21:34 Uhr an der Tatort an, und der Eingang zur Binhe Road, der etwa 100 Meter vom Erdgasleckpunkt lag, wurde eine Warnlinie gezogen. Die Verkehrspolizei an der Verkehrspolizei in der Kreuzung, die Sonderpolizei, wird empfohlen, sich vorübergehend auf die Sicherheit zu evakuieren Bereich.

Nach vorläufigem Verständnis ist das vergrabene Rohr der Unfälle der Erdgasverluste ein 10-jähriger, undichtendes Erdgas in die benachbarte Abflussrohrleitung.

“Zum Glück, desto früher, ist es wahrscheinlich wahrscheinlich wie das eigene Explosionsereignis von Huangdao.” Eine Person, die für Xining China ölgas Co., Ltd. zuständig ist, sagte, dass es eine neu gelegte Gaspipeline vom Leckpunkt gibt, wurde jedoch nicht in die Verwendung gebracht.

Nach brautkleider mit langer schleppe und schleier Berichten schloss nach dem Vorfall, nach dem Vorfall, Erdgasrettungspersonal das relevante Ventil in der Zeit schloss, alle benachbarten Ventilkomponenten öffnete, um die Gaskonzentrationsüberwachung zu überwachen, und die Gaskonzentration wurde in der Ventilkombination der Gaskonzentration dispergiert.

“Feuerrettungspersonal stürmte auf die Notentsorgung vor Ort, der Unfall der natürlichen Gaspipeline, keine Sekundärkatastrophe.” Die Person, die für das Ölgas im Namen ist.

Ab 23 wurde der Unfall effektiv gesteuert, und die aktuelle Rettungsarbeit ist noch in dringendem Fortschritt.

Die Ursache des Unfalls ist unter weiterer Untersuchung. (Fertig)

(Originaltitel: XINING Eine natürliche Gas-vergrabene Rohrleitungs-Leckage begann mit i-Level I-Antwort)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *