Guangzhou Airborne Umweltverschmutzung Notfall integriert Notfallmanagementsystem | Guangzhou | Notfälle | Luftverschmutzung _ Sina News

Originaltitel: Guangzhou City “Environmental Air starke Verschmutzung Notfallplan”

Internationale Online – News (Reporter Han Xi): Um die Volksgesundheit zu schützen, Sitzung die Stadtregierung Guangzhou Unfall durch „Guangzhou City Bewertung Umweltluftverschmutzung Notfall-Plan ( „Notfallplan“ wird bezeichnet als „Notfallplan“).

Der „Notfallplan“ enthält Luftverschmutzung in dem Notfall-Management-System von Guangzhou City, und die Notfallmaßnahmen Arbeit der Guangzhou Umwelt Air starken Verschmutzung Notbefehl wird von der Stadtverwaltung in naher Zukunft ausgegeben werden.

Yang Liu, Direktor des Guangzhou Environmental Protection Bureau, sagte, dass „Notfallpläne“ die Warnung und Notfallmaßnahmen der Luftverschmutzung in zwei Ebenen zu unterteilen. Wenn vorhergesagt , dass die Umgebungsluftqualität schwere Verunreinigung erreicht (vorhergesagt , dass der Umgebungsluftqualitätsindex (AQI) 201-300 in den nächsten 48 Stunden ist, ist es in orange ausgedrückt wird, was die sekundäre Notfallmaßnahme, und wenn die Luftqualität erreicht starke Verschmutzung (vorhergesagt, dass der Umgebungsluftqualitätsindex (AQI) von mehr als 300 in den nächsten 48 Stunden, wird die Warn ersten Ordnung implementiert, und es wird in rot, entsprechend die Primärantwort dargestellt. Der Notfall Information wurde 24 Stunden im Voraus veröffentlicht.

Nach Berichten, wenn die Second-Level-Notfall beginnt, wird es 20% des offiziellen Bushaltestelle, instabil die Entladung zu stoppen, und die Baustelle stoppt die Produktion von Staub und flüchtigen organischen Stoffen, die Stärkung der Straßen-, Hafen- Dock Reinigung, 11 verbindliche Maßnahmen wie Feuerwerk und Böller, verboten Open-Air – Verbrennung, Gastronomie und Tankstelle Aufsicht stärken, und befürworten Maßnahmen wie die Spitzenproduktion, Busfahren, falsche Spitze, Schiff Emissionsminderung usw. Der erste Ebene Notfall ist vor allem auf der Umsetzung von sekundären Notfallmaßnahmen basieren, die Umsetzung Bereich und Durchführung der vorgeschriebenen Maßnahmen zu erhöhen, davon 30% Dienstwagen, auf der Reduktion von 30% konzentriert, ist die Stadt auf das gelbe Etikett Auto begrenzt und Kraftfahrzeugeinzeldoppelnummer usw.

In Übereinstimmung mit den Standards des Programms hat Guangzhou keine First-Level-Reaktion in den letzten drei Jahren nicht mehr gesehen, und die sekundäre Antwort hat zwei Mal im Jahr 2011. Es wurden im Jahr 2012 drei Mal, und es hat sich in diesem Jahr keine sekundäre Antwort gewesen. Das Programm ist in den Notfallprogrammen grundsätzlich ähnlich gewesen, die in Peking, Shanghai und Foshan und anderen Städten eingeführt wurden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *