Jiangsu Jingjiang Public Security Bureau räumt ein

Zang Mou, der von Lu Jianbo gehackt wurde.

Kürzlich haben die Söhne des stellvertretenden politischen Kommissars des Jingjiang Public Security Bureau of Jiangsu heftige Diskussionen verursacht. Vor ein paar Tagen veröffentlichte das offizielle Weibo \”Jingjiang Public Security\” des Jingjiang Public Security Bureau \”Jingjiang Public Security\” die \”Fallsituation\” von Lu Jianbo, dem Sohn des stellvertretenden politischen Kommissars des Büros und des Beamten der Stadt Lu Jianbo . Zuvor wurde das Überwachungsvideo dieses Falles im Internet verbreitet, das weit verbreitete Aufmerksamkeit von den Internetnutzern hervorrief.

Die Erklärung des \”Lu Jianbo -Falls\” besagt, dass die Polizei am Abend des 10. August nach Angaben der Massen vor Ort den Verdächtigen und das Personal der Polizei beschworen hatte, nachdem die Polizei zur Szene geeilt wurde. Dongxing Town -Regierung zur Polizeistation zur Polizeistation. Nach Ermittlungen und schickte die Verwundeten ins Krankenhaus. Die Polizei hat festgestellt, dass Lu Jianbos Mutter Miao und Nachbar Zang Mou aufgrund von Streitigkeiten in der Nacht des Vorfalls argumentiert und sich gegenseitig geschlagen hatten. Zang wurde verletzt. \” sich nach dem Gesetz damit befassen. \”

Lu Jianbo, geboren 1982, ist der Sohn von Lu Shengmin, stellvertretender politischer Kommissar des Jingjiang Public Security Bureau. Eine Person, die mit der Frage des Vorfalls vertraut war, stellte vor, dass Lu Jianbo, ein Mann, der ein Messer innehat, 31 Jahre alt war und Beamter des Jingjiang -Komitees der kommunistischen Jugendliga Jingjiang war. Er arbeitet derzeit in einer lokalen Gemeinde. Lu Shengmin, stellvertretender politischer Kommissar des Jingjiang Public Security Bureau von Lu Jianbo, sagte: \”Lu Shengmin ist für das Management, die Finanzierung und die Infrastruktur der Organe des öffentlichen Sicherheitsbüros verantwortlich, die für das Kommandozentrum, das Büro, die Logistikverwaltungsabteilung verantwortlich ist , Kontakt Xinqiao, Dongxing, Sheng Temple, Maqiao, Maqiao Polizeistation. \” Ein Messer, rief er: \”Das öffentliche Sicherheitsbüro wurde von unserer Familie eröffnet.\” Darüber hinaus erklärte das Jingjiang Public Security Bureau am Nachmittag des 11. August in dem Bericht, dass der Verdächtige die Verletzung stempeln würde. Die Worte wurden dann auf Weibo gespuckt und dachten, die Polizei spielte Textspiele. Der offizielle Weibo von \”New Weekly\” kommentierte \”,\” die Gesellschaft wurde durch die Kaulquappen des Messers so verletzt … \”am 12. August räumte das Personal des Jingjiang Public Security Bureau ein, dass die\” Briefmarkenwunde \”tatsächlich tatsächlich tatsächlich tatsächlich tatsächlich tatsächlich in der Tat tatsächlich war In der Tat nicht streng und in späteren Ausdrücken korrigiert.

Comprehensive Central People’s Broadcasting Station News

■ News Link

Offizielle Beschreibung: gegenseitige Beats

10. August gegen 19:30 Uhr am 10. August, Miao, Miao Miao (Ehefrau von Lu Shengmin, stellvertretender politischer Kommissar des städtischen öffentlichen Sicherheitsamtes), ein Bewohner der Hongxing Community, Jingcheng Street, Jingjiang City, strahlte sich mit den Nachbarn Zang Mou und schlug sich gegenseitig. Zu dieser Zeit kehrte Lu Jianbo (der Sohn von Miao) gerade nach Hause zurück, und als er dies sah, nahm er das Messer aus dem Auto und stupste.

(16:54 am 11. August)

Teilen Sie: Speichern Sie den Druck und Schließen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *